NINJA - Dobsons

Die NINJA-Dobsons sind eine einfache und gleichzeitig leistungsstarke Alternative zu parallaktisch montierten Teleskopen. Ein simpler Tubus mit lichtstarker Newton-Optik in einer von Hand nachzuführenden Basiseinheit als "Bodenstativ", dem sogenannten "Rocker" zu einem sehr günstigen Preis.

Die unkomplizierte Handhabung macht den Dobson zum idealen Teleskop für Sterngucker im Anfangsstadium und zum schnellen 5-Minuten-Teleskop für den fortgeschrittenen Amateurastronomen.

Die NINJA's sind eine neue Generation von Dobson-Teleskopen. Ein geniales Teleskopdesign mit professionellen Fertigungsmethoden kombiniert, ergibt ein völlig neues Teleskopkonzept, das jeden zu begeistern vermag. Einfachster Aufbau und Leichtigkeit sind unerreicht und beispielhaft.


NINJA 320 - Dobson 320mm f/4.5

Ninja 320 (grosses Bild 27 kByte)
12.5" Dobson

Transportmöglichkeit (grosses Bild 21 kByte)
3 Transportteile

Konstruktionsdetails (Bilder 87 kByte)
Bügel für
Tubushälften
  Das NINJA 320 sprengt alle bisherigen Vorstellungen über Dobson-Teleskope in Bezug auf Gewicht, Aufbauaufwand und Transportfähigkeit. Die japanischen Konstrukteure haben nicht einfach nur kopiert, sondern sich grundlegende Gedanken gemacht, wie dieser Instrumententyp für den Anwender noch besser und einfacher zu handhaben ist.

Die Hauptspiegelzelle ist robust aus Aluminium gebaut und lässt sich feinfühlig mit Zug- und Druckschrauben justieren. Die Bewegung des Tubus ist ruckelfrei und feinfühlig und auch schwerere Okulare beeinträchtigen die Tubusbalance kaum. Der 2" Crayfordauszug und der TELRAD Sucher vervollständigen das gediegene Design. Bemerkenswert sind die Konstruktionsdetails, die nicht ungesehen sein sollten.

Für den Transport ist der Dobson in drei Teile zerlegbar. In wirklich nur 2 Minuten ist das Teleskop aufgestellt (und natürlich auch wieder abgebaut). Es lässt sich bequem auch in einem Kleinwagen tranportieren und wiegt total nur gerade 21kg!

Persönlich beobachte ich den Sternenhimmel mit einem NINJA 320. Die bis heute entstandenen, eigens verfassten Beobachtungsberichte können nur begrenzt meine Freude und Begeisterung über das Gerät ausdrücken.

Lieferumfang:

  • Präzieser Pyrex-Spiegel aus russischer Fertigung
    Spiegeldurchmesser: 320mm
    Brennweite: 1440mm
  • Justierbare Hauptspiegelzelle aus Aluminium
  • Vierarmige, voll justierbare Fangspiegelspinne
  • Zerlegbarer Tubus und Rocker aus GFK
  • 2" Crayford-Okularauszug
  • Kollimationsokular
  • TELRAD-Finder

( Preisliste )


NINJA 400 - Dobson 400mm f/4.5

Ninja 400 (grosses Bild 28 kByte)
16" Dobson

Aufbau und Transportmöglichkeit (Bilder 47 kByte)
5 Einzelteile

Transportmöglichkeit (Bilder 47 kByte)
2 Transportteile

  Das NINJA 400 besticht mit einer wirklich clever durchdachten Konstruktion des gesamten Tubus. Trotz der grösseren Öffnung von 400mm findet das Teleskop bequem im Auto seinen Platz und kann leicht von einer Person transportiert werden. Das schwerste Teil hat ein Gewicht von nur 17kg (Tubusteil mit dem Hauptspiegel), das Gesamtgewicht beträgt lediglich 42kg und nach weniger als 4 Minuten ist das Teleskop komplett aufgebaut (und natürlich auch wieder abgebaut)!

Mit einem Öffnungsverhältniss von 1 : 4.5 (1800mm Brennweite) kommt der Okularauszug in Zenitlage auf ca. 1.68m Höhe ab Boden. Wie beim NINJA 320 wirken Tubusverstärkungen gleichzeitig als Streulichtblenden und helfen mit, ein wirklich kontrastreiches Bild zu erzeugen. Auch die genialen Konstruktionsdetails sind gleich wie am NINJA 320 ausgearbeitet.

Sensationell ist die Transportmöglichkeit des NINJA 400. Aus fünf Einzelteilen werden nur zwei für den Transport! Besonders zu erwähnen ist, dass sich die Tubusteile mit der Optik (Hauptspiegel und Fangspiegel) und die restlichen Tubusteile für Transport sowie Lagerung zu je einer Einheit zusammensetzen lassen. Die Optik ist so auch besser geschützt.

Lieferumfang:

  • Präzieser Pyrex-Spiegel aus russischer Fertigung
    Spiegeldurchmesser: 400mm
    Brennweite: 1800mm
  • Justierbare Hauptspiegelzelle aus Aluminium
  • Vierarmige, voll justierbare Fangspiegelspinne
  • Zerlegbarer Tubus und Rocker aus GFK
  • 2" Crayford-Okularauszug
  • Kollimationsokular
  • TELRAD-Finder

( Preisliste )


NINJA 500

Ebenfalls wird ein NINJA mit 500mm Öffnung gefertigt. Genauere Angaben und Bestellungsmöglichkeit bieten wir Ihnen auf Anfrage!

( Preisliste )


E-Mail an: info@astrooptik.ch

Copyright © by Astro Optik GmbH
Letzte Änderungen: 23. Mai 2011, Webmaster