Tele Vue - Panoptic

Das TELE VUE Panoptic-Okular ist eine moderne Weiterentwicklung der klassischen Erfle Okulare, das ebenfalls aus 6 Linsen in drei Gruppen besteht. Es werden allerdings Sondergläser mit einem hohen Brechungsindex verwendet. Unterschiedliche Linsenradien und höhere Brechungsindexe der Gläser erlauben so eine bessere Bildfeldkorrektion. Dies zeigt sich insbesondere in der bereits sprichwörtlichen, wirklich randscharfen und kontrastreichen Bildqualität auch bei sehr kurzbrennweitigen Teleskopen. Und dies, obwohl diese Okulare rund 68° scheinbares Gesichtsfeld haben. Die Verzeichnung ist relativ hoch, aber vertretbar.

Trotz des grossen Gesichtsfeldes zeigen sich nur wenig Reflexe; die Optik ist Mehrschichtvergütet und die Linsenkanten sind schwarz mattiert. Panoptic-Okulare können bereits ab einem Öffnungsverhältnis von 1 : 4 eingesetzt werden und sind besonders auch für Newtonteleskope geeignet. Der Okularkörper ist schwarz mit einem Gummiring für ein besseres Handling. Die Steckhülse ist aus verchromtem Messing (innen mattschwarz) mit Filtergewinde. Das Einblickverhalten ist ausser bei der kürzesten Brennweite angenehm. Die Okulare haben eine umstülpbare Augenmuschel aus Gummi.

Brenn-
weite
Steckhülsen-
durchmesser
Eigen-
gesichtsfeld
Feldblenden-
durchmesser
Linsen-
zahl
Augen-
abstand
Eigen-
gewicht
15 mm 31.75 mm 68° 17.1 mm 6 10 mm ca.140 g
19 mm 31.75 mm 68° 21.3 mm 6 13 mm ca.180 g
22 mm 31.75 / 50.8 mm 68° 25 mm 6 15 mm ca.480 g
24 mm 31.75 mm 68° 27 mm 6 16 mm ca.240 g
27 mm 50.8 mm 68° 30.5 mm 6 19 mm ca.530 g
35 mm 50.8 mm 68° 38.7 mm 6 24 mm ca.820 g
41 mm 50.8 mm 68° 46 mm 6 27 mm ca.950 g

( Preisliste )


E-Mail an: info@astrooptik.ch

Copyright © by Astro Optik GmbH
Letzte Änderungen: 23. Mai 2011, Webmaster