Beobachtungskurzbericht

10.12.04 / 22.15-03.00
unterhalb Lukmanierpass 1900 m ü. M.
8" Hofheim-Dobson f/4.0

Durchsicht: 6.7m
Luftunruhe: mittelmässig
Temperatur: ca. -11C
Klima: sehr trocken

Der Vorabend des Chlausgucks wird dazu genutzt, den definitiven 
Beobachtungsplatz zu erkunden. So fuhren Beat, Stephan, Simone 
und ich gegen den Lukmanierpass zu. Zufälligerweise traf uns 
beim Abfahren noch der Holländer John. Er war spontan zum Treffen 
angereist.

Bei -11C genossen wir den alpinen Sternenhimmel und auch die 
erstaunlich vielen Sternschnuppen. In den frühen Morgenstunden, 
nach 3.00 Uhr im warmen Hotel begossen wir die schöne Sternennacht 
mit einem, zwei... Gläser Wein. 

M42, M43 / Orionnebel
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33
> Filter: OIII

NGC7000 / Nordamerikanebel
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33
> Filter: OIII

NGC2024 / Flammennebel
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33

B33 / Pferdekopfnebel
eindeutig mit H-beta-Filter als ovaler Einschnitt sichtbar
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33
> Filter: H-beta

Machholz / Komet C/2004 Q2
ovaler länglich, in der Mitte heller Kern
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33

M81 / Spiralgalaxie
ovaler Fleck
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33 / TV-Radian 8mm, 100x, 0.6

M82 / Galaxie
Einschnitte sichtbar
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33 / TV-Radian 8mm, 100x, 0.6

NGC2403 / Galaxie
Strukturen, Unregelmässigkeiten gut sichtbar in Gesamtstruktur
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33 / TV-Radian 8mm, 100x, 0.6
 
NGC2392 / Eskimonebel
Zentralstern eingebetet in zwei konzentrische Ringe
> Okular: TV-Nagler-Zoom 6mm-3mm, 133x-266x, 0.38-0.19

M46 mit NGC2438 / Sternhaufen mit Planetarischem Nebel
Planetarischer Nebel als Ring in Sternhaufen sichtbar
> Okular: TV-Nagler 13mm, 62x, 1.33

Saturn / Planet
Cassini-Teilung, Wolkenbänder, sehr deutliches und gutes Bild
> Okular: TV-Nagler-Zoom 6mm-3mm, 133x-266x, 0.38-0.19

Satteliten-Trümmerteil  trudelnd langsam fortbewegend
> Ninja 400mm


E-Mail an: vonbergen@astrooptik.ch

Copyright © by Astro Optik GmbH
Letzte Änderungen: 12. Dezember 2004, Webmaster